Dichtung?  

  RSS

ganzanders
(@ganzanders)
New Member
Beigetreten: vor 12 Jahren
Beiträge: 3
02/12/2007 4:15 pm  

Eine Frage: gehört zwischen Getriebegehäuse und -deckel eine Papierdichtung? Es sind nicht einmal mehr Reste vorhanden...

Danke!

Andreas


Zitat
Patrick Christian
(@patrick-christian)
Estimable Member
Beigetreten: vor 13 Jahren
Beiträge: 122
02/12/2007 8:32 pm  

JEIN!!!

Zwischen beiden Teilen kommt nur eine Dichtungsmasse.
Deswegen sollte mal nach dem Abbau des Getriebes vom Motor diesen
Deckel neu Abdichten.

Dann ist es auch trocken.

Gruß
Patrick


AntwortZitat
Martze
(@martze)
Eminent Member
Beigetreten: vor 13 Jahren
Beiträge: 32
27/12/2007 9:27 pm  

Und, wenn ich den selben Deckel meine, kommen zwei Gummiringe unter die unteren Schrauben


AntwortZitat
Thomas
(@thomas)
Trusted Member
Beigetreten: vor 13 Jahren
Beiträge: 73
21/01/2010 9:56 am  

Muß dieses Thema nochmal aufgreifen. Mir wurde
gesagt das zwischen Motor und Getriebe keine Ab-
dichtung erfolgen soll, da der überschüssige Ölnebel welcher
über das kleine Fenster in der Getriebeplatte durchkommt
ablaufen soll. Stimmt das?
Der öldnebel soll die Korkkupplung leicht schmieren ??
Ein Verschließen dieser Fensteröffnung soll auch nicht korrekt sein.
Leuchtet mir ein sonst hätte man es auch gleich zugegossen.

MFG Thomas


AntwortZitat
zuendapprul
(@zuendapprul)
Trusted Member
Beigetreten: vor 13 Jahren
Beiträge: 59
21/01/2010 3:28 pm  

Hallo,
allgemein brauchst du keine dichtungen. du verwendest zwischen getriebegehäuse und gtriebeabschlussdeckel eine dichtmasse. normalerweise hat das motorgehäuse im kupplungsraum eine ablaufbohrung für überschüssiges schleuderöl!
grüße
Rudi


AntwortZitat
Thomas
(@thomas)
Trusted Member
Beigetreten: vor 13 Jahren
Beiträge: 73
22/01/2010 9:32 am  

Hab mir den Beitrag vorher noch mal genauer durchgelesen und
da war gemeint Getriebelagerplatte gegen Getriebegehäuse, klar
das die abgedichtet werden muß und auch die zwei unteren Schrauben
sonst läuft das Öl ja in den Kupplungsraum.
Die Ablauföffnung für den überschüssigen Ölnebel muß ich mal suchen.

Gruß Thomas


AntwortZitat
gampi750
(@gampi750)
New Member
Beigetreten: vor 10 Jahren
Beiträge: 2
13/02/2010 12:13 pm  

Hallo, dafür ist keine Dichtung vorgesehen!


AntwortZitat
Share:
Print Friendly, PDF & Email